LUNGE

GRÜNE

10/11

BÄUME IN DER SIEDLUNG

Bäume im Siedlungsraum leisten Unglaubliches: Sie reinigen die Luft vor Schadstoffen und produzieren Sauerstoff. Im Sommer spenden sie Schatten und Feuchtigkeit. Zudem bieten sie einen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. 

Dabei müssen sie selber einiges aushalten. Ihren Wurzeln stehen oft nur wenige Quadratmeter offenen Bodens zur Verfügung. Streusalz und Schwermetalle schaden ihnen ebenso wie zugefügte Verletzungen. Deswegen werden als Siedlungs-Bäume oft stressresistente, nicht-einheimische Baumarten verwendet.

 

WAS GIBT ES HIER BESONDERES ZU SEHEN?

Die prächtige Eiche, vor der du stehst, hat Glück gehabt. Sie verfügt über deutlich mehr Platz und bessere Bedingungen als die meisten Stadtbäume.

Eichen gehören zu den Bäumen mit der höchsten Artenvielfalt. Bis zu 500 Tierarten sind sehr abhängig von Eichen und könnten ohne sie kaum bis gar nicht überleben. Beispielsweise legt das Weibchen des Blauen Eichen-Zipfelfalters (Foto unten) seine Eier nur auf Eichen.  

Unter guten Bedingungen können Eichen über 1'000 Jahre alt werden.

FÜR WISSBEGIERIGE

Der Stiel der Früchte verrät den Namen

Im Mittelland wachsen vorwiegend zwei einheimische Eichenarten: die Stiel- und die Traubeneiche.

 

Die Früchte der Stieleiche tragen, wie es der Name schon sagt, einen langen Stiel. 

Die Traubeneiche hingegen hat Früchte, welche in einer Traube eng am Zweig befestigt sind, also kaum einen Stiel haben.

Stieleiche

Traubeneiche

Um herauszufinden, welche Eichenart du vor dir hast, brauchst du also bloss nach Eichel-Hütchen zu suchen, die am Boden liegen, und dir den Stiel anzuschauen.

FRAGE

Schau dir die Eiche und die dran hängenden oder auf dem Boden liegenden Früchte genauer an:

Welche Eichen-Art hast du vor dir?

Klicke auf die richtige Antwort und ein Teil der Lösung für die Schnitzeljagd taucht auf.

 

Notiere dir bei jedem Posten das Lösungswort. Beim nächsten Posten siehst du, ob deine Antwort richtig war.

Alle Lösungswörter zusammen ergeben am Ende einen Lösungssatz. Schicke ihn ein und gewinne an unserem Wettbewerb tolle Preise.

Korrekte Lösung Posten 9/11: Schilf (vor)

Foto: Blauer Eichen-Zipfelfalter: Svdmolen, Foto Stieleichen-Früchte: Darkone; Foto Traubeneichen-Früchte: Nikonost; übrige Fotos: quadra gmbh  

WEG ZU POSTEN 11:

DORFBACH-DELTA